Die Trauben von Hebron

5,2 Millionen Palästinenser gehören zur Weltbevölkerung der Flüchtlinge. Die fast
50 Jahre andauernde israelische Siedlungspolitik im Westjordanland nimmt vielen
von ihnen die Hoffnung auf eine Lösung des Nahost-Konflikts. Während neben Wohnsiedlungen ganze Fabrikgelände wachsen, werden palästinensische Landbesitzer zwangsenteignet. Ausschnitte aus einem Leben im Belagerungszustand.reportage_palaestina

mehr auf Die GAZETTE – Das politische Kulturmagazin

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s